Stressbewältigung durch Entschleunigung und Achtsamkeit



Termin: Samstag, 16. November 2019, 14-17 Uhr
Was würde es für Sie bedeuten, wenn Sie Ihren persönlichen Stressfaktor senken könnten? Wie würden Sie sich fühlen, wenn die Freude in Ihrem Umfeld spürbar ansteigt und - durch mehr Zufriedenheit - Wohlgefühl entsteht, während sich Probleme und Ausfallzeiten gleichzeitig reduzieren? Die Beantwortung dieser wichtigen Fragen kann für viele Menschen, für die Familie, für alle Arbeitgeber und für die gesamte Gesellschaft einen entscheidenden Wendepunkt für mehr Entspannung, Motivation, Engagement, Wertschätzung, Problemlösung wie auch für bessere Gesundheit und gesteigertes Selbstwertgefühl darstellen. Seien Sie gespannt auf ein praxisorientiertes und lebensbejahendes Seminar.
Frau Dr. (Universität Venedig) Sebastiana Musmeci ist Italienerin und arbeitet – von ihrem Hauptwohnsitz in München aus – europaweit als Fachreferentin, Coach und Buchcoautorin mit großem Erfolg und begeisterter Resonanz. Sie ist auch in der freien Wirtschaft tätig und dadurch wird sie stark konfrontiert mit allen Herausforderungen der mental-emotionalen, zwischenmenschlichen Kompetenz. Vor über zehn Jahren hat sie die Marke „Feeling Mind“ beim Deutschen Patent- und Markenamt registrieren lassen, die ein Oberbegriff für verschiedene Highlights der persönlichen und beruflichen Kompetenz darstellt und für die sie Alleininhaberin sämtlicher Rechte ist.
Wir freuen uns, auch für unsere Teilnehmer die Referentin gewonnen zu haben.
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum