Xpert Europäischer Computerpass

Lehrgangssystem

Xpert Europäischer Computer Pass
 

Xpert – der neue Europäische Computer Pass ist die Weiterentwicklung des EDV-Anwender-Passes „Wirtschaft und Verwaltung” bzw. Computerpasses „Büro und Verwaltung” auf europäischer Ebene. Damit fließen 15 Jahre in erfolgreicher Arbeit gewonnene Erfahrungen in das neue Konzept ein.

Das Lehrgangssystem vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Office-Bereich. Es besteht aus acht Modulen. Jedes schließt mit einer europaweit einheitlichen Prüfung ab.

Für jede bestandene Prüfung wird ein Zeugnis vergeben. Nach erfolgreichem Abschluss der drei Pflichtmodule „Grundlagen der EDV”, „Textverarbeitung Basic”, „Internet Basic” wird der Abschluss zum European Computer Passport Xpert erreicht.
Wenn zwei weitere Module erfolgreich absolviert werden, wird der Abschluss European Computer Passport Xpert Master erworben.

Das Lehrgangssystem zeichnet sich aus durch:
• ausreichende Praxisphasen im Kurs, die den Teilnehmer/-innen hohe Problemlösungskompetenz vermitteln
• bewährte Qualität von der Konzeption bis zu den Unterrichtsmaterialien
• Praxisnähe der Lernziele und Übungen • qualifizierte Lehrkräfte • aktuelle EDV-Geräteausstattung
• gute Ausstattung mit didaktischen Hilfsmitteln(Overhead, Beamer usw.)
• sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
• Durchführung der Prüfung durch eine neutrale Einrichtung mit voneinander unabhängigen Korrektoren und laufender Aktualisierung der Prüfungsfragen.

Xpert european computer passport

Grundlagen der EDV
Das Modul ist für alle gedacht, die grundlegende, systematische und beruflich verwertbare Kenntnisse über Personal Computer (PC) erwerben wollen. Folgende Inhalte werden vermittelt:
• Aufbau und Funktionsweise der Computer-Hardware
• Dateien und Programme
• PC-gestützte Kommunikation
• Arbeiten mit dem Betriebssystem MS Windows XP

Textverarbeitung Basic

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerkmale des Textverarbeitungsprogrammes MS WORD vermittelt. Die Teilnehmer/innen lernen am PC dieses Programm in der Praxis einzusetzen.

Internet Basic
Im Modul wird neben der Vermittlung praktischer Fertigkeiten auch das Verständnis für die Hintergründe und Zusammenhänge des Internets und ihrer Realisierung behandelt. Schwerpunkte sind: Informationen im WorldWideWeb recherchieren und veröffentlichen, die Nutzung der elektronischen Post E-Mail, Newsgroups und der Ausblick auf weitere Nutzungen wie Online-Banking und E-Commerce.

Datenbankanwendung Basic
Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerkmale des Datenbanksystems MS Access vermittelt. Die Teilnehmer/innen lernen am PC dieses Programm praktisch einzusetzen.

Tabellenkalkulation Basic
Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerkmale des Kalkulationsprogrammes MS Excel vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt. Die Teilnehmer/innen sollten am Kurs „Grundlagen der EDV“ teilgenommen haben oder über entsprechende EDV-Kenntnisse verfügen.

Textverarbeitung Pro
Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse und Fertigkeiten zu folgenden Schwerpunkten vermittelt:
• die Fähigkeit Dokument- und Formatvorlagen zu erstellen und praxisgerecht zu organisieren sowie die Kenntnisse, längere Dokumente mit Hilfe der Gliederungsansicht zu strukturieren und Querverweise, Textmarken, Fußnoten und Verzeichnisse einzufügen;
• Kenntnisse über den Aufbau von Feldfunktionen und -formaten sowie die Fähigkeit, Formulare zu erstellen und Berechnungen auszuführen;
• die Fähigkeit Seriendruck-Hauptdokumente mit speziellen Feldfunktionen, Abfragen und Fremdformatdateien zu verbinden;
• Einblick in die Funktionsweise von Makros sowie die Fähigkeit einfache Makros aufzuzeichnen, auszuführen und zu drucken.

Präsentation
Im Modul werden mit Hilfe der modernen Präsentations-Software MS PowerPoint Kenntnisse und Fertigkeiten zu folgenden Schwerpunkten vermittelt:
• Erstellung von Overhead-Folien, Bildschirmshows, Handouts
• Präsentationsablauf
• Gestaltung von Texten, Bildern, Tabellen, Diagrammen, Organigrammen
• wirkungsvoller Farbeinsatz

Kommunikation*
Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerkmale eines typischen Kommunikationsprogrammes vermittelt.
* in Vorbereitung




 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum