Die Heilkraft des Geistes – wie kann man sich gesund denken, Prüfungen schaffen und stark genug für das Leben werden



Jeder Mensch ist zugleich Sender und Empfänger. Leider haben wir nicht gelernt, unsere Wirkung auf uns selbst und andere und die Wirkung anderer auf uns und sich selbst zu beachten. Wir kennen die Kräfte nicht, die auf uns einwirken und sind ihnen ausgeliefert, solange wir sie nicht verstehen und lenken lernen.
In den 1910/20er Jahren kamen jährlich viele zehntausende Hilfesuchende aus aller Welt mit ihren Leiden zu dem franz. Apotheker Émile Coué nach Nancy. Coué lehrte die durch seine Erfolge weltberühmt gewordene Autosuggestion = den eigenen Einfluss. Es wurde weltweit berichtet und man liest immer nur die erstaunlichsten Erfolge und Heilungen.
Im Kurs sehen wir, wie Coué praktisch vorgegangen ist und warum er so viel erfolgreicher war als alle anderen.
Franz Josef Neffe erforscht, lehrt, publiziert und praktiziert die Autosuggestion seit 40 Jahren. (https://www.youtube.com). In seinen Videos und auf www.coue.org auf seiner Homepage stellt er praktische Lösungen aus allen Lebensbereichen vor. Es werden praktische Übungen gemacht und die Teilnehmer erhalten einzelne Blätter mit praktischen Beispielen mit nach Hause.



1 Abend, 12.10.2018,
Freitag, 18:30 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Franz Josef Neffe
T5212
Gymnasium, über Mensa, Zugang Wachterstraße, Bad Tölz, Raum: B3.21, 2. OG
35,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum