Max Herr (1882 - 1925): Bezirksgeometer, Kompaniechef, Führer der Einwohnerwehr Bad Tölz



Max Herr (1882 - 1925), vor dem Ersten Weltkrieg Königlicher Bezirksgeometer in Bad Tölz, nahm von Anfang August 1914 bis zum Ende des Krieges als Leutnant und später als Hauptmann der Reserve im Königlich Bayerischen Infanterie-Leib-Regiment, einer Elitetruppe, an vielen wichtigen Schlachten teil. Seine Vorgesetzten waren u. a. Franz Ritter von Epp und Prinz Heinrich von Bayern. Nach dem Ersten Weltkrieg Leiter des Vermessungsamtes Bad Tölz, wurde er von den Tölzer Bürgern in den Revolutionswirren Ende April 1919 zum Führer der Tölzer Einwohnerwehr gewählt.

Der Tölzer Heimatforscher Martin Hake zeichnet anhand zahlreicher Quellen ein facettenreiches Bild dieser Persönlichkeit.



1 Abend, 14.11.2018,
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Vortrag 10.18
Historischer Sitzungssaal des Tölzer Stadtmuseums, Marktstraße 48, 83646 Bad Tölz

 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum