Michael Deschermeier (1885 - 1945) - ein früher Kämpfer für die Demokratie im Oberland



Die zentrale Persönlichkeit der Tölzer SPD in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg war der als Schwerkriegsbeschädigte 1918 nach Bad Tölz zugezogene Sozialdemokrat Michael Deschermeier. Er erwarb sich rasch das Vertrauen der Arbeiterschaft und wurde Vorsitzender des Tölzer Arbeiterrates, der statt des durch die revolutionären Wirren aufgelösten Stadtmagistrats für die öffentliche Ordnung in Bad Tölz zuständig war. In einer Fülle von Aktionen warb Deschermeier in Bad Tölz für die junge Demokratie und die Belange der Arbeiterschaft, was im Juni 1919 durch die Wahl in den Tölzer Stadtrat honoriert wurde.

Josef Förster, der Chronist der Tölzer Arbeiterbewegung, wird das bewegte Leben und bewegende Schicksal dieses aufrechten Sozialdemokraten schildern.
Josef Förster
; Ehrenmitglied der Tölzer SPD



1 Abend, 05.12.2018,
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Vortrag 11.18
Historischer Sitzungssaal des Tölzer Stadtmuseums, Marktstraße 48, 83646 Bad Tölz

 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum