Die Kunst des Vorlesens - Vorlesen lebendig gestalten



Ob als Kind oder als Erwachsener – wenn uns jemand ein Märchen, einen Roman oder Krimi lebendig vorliest, begeistern wir uns für das Erzählte und tauchen mit unseren Empfindungen ein in die erzählten Ereignisse und Figuren. Wie aber kann das „erzählende“ Lesen gelernt werden? Darum geht es in diesem Kurs!
Neben den Themen Atmung, Körperhaltung und der persönlichen Stimmlage, bedienen wir uns verschiedener Ausdrucksmittel, um unsere Erzählsprache beim Vorlesen lebendiger zu gestalten. Das sind: Tempo – Rhythmus – Dynamik – Pausen – Tonhöhe – Lautstärke. Insbesondere widmen wir uns in diesem Kurs den Märchen und Kurzgeschichten. Für alle, die gerne und viel vorlesen und mit Texten arbeiten möchten!

Materialkosten: 8,00 € für Handbuch und Kopien (werden mit der Kursgebühr abgebucht).

1 Tag, 07.03.2020
Samstag, 11:00 - 15:00 Uhr,
1 Termin(e)
Martina Burger
T2210
Gymnasium, über Mensa, Zugang Wachterstraße, Bad Tölz, Raum: B3.17, 2. OG
34,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martina Burger

Di 21.04.20
18:30 - 20:00 Uhr
Bad Tölz
 

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: 08041 9377
Fax: 08041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner