"Satt & Glücklich - auch in diesen Zeiten!" (ausgefallen)

Wege aus dem emotionalen Essen

Wir essen, um satt zu werden – wir essen, um glücklich zu werden – wir essen, um etwas zu erleben – wir essen, um etwas nicht zu spüren – wir essen, um uns nicht zu fühlen – wir essen, um nicht allein zu sein – wir essen, um allein zu sein ...
Ach, es gibt ja SO viele Gründe zu essen und es gibt genauso viele Gründe, nicht zu essen: seelische Bedürfnisse, körperliche Bedürfnisse, Langeweile, Frust, Wut, Lust, unerfüllte Wünsche, Vermissen, Verlust, Verrat, Verliebtheit, Freude, Glück ...
Diäten und Kuren helfen aus diesem Essenssog oder dieser Essensblockade nicht nachhaltig heraus. Wir werden in dem Vortrag von Zusammenhängen von Muster des Essverhaltens mit emotionalen und auch familiären Dynamiken erfahren. Die verändernde Kraft des authentischen Fühlens wird einen Ausblick geben aus dem Kreislauf des emotionalen Essen-Gesteuert-Seins.
Sie werden erfahren, welches Geheimnis Ihre Spannungen für Sie bereithalten auf dem Weg "raus aus dem leidbringenden Kreislauf des Essverhaltens". Besonders in diesen Zeiten ist es anspruchsvoller geworden, die eigene Not heilend zu umarmen und das eigene natürliche Glück zu suchen, zu finden und pflegend zu vermehren. In welchem großen Zusammenhang Ihr eigener Prozess mit dem Weltgeschehen steht: das wird Ihnen dieser Vortrag zeigen.

Karin Pixner
T5601
24,00

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner