Wer mag da an Bairisch denken?

Wissenswertes rund um die Bayerische Sprache und „unseren“ Dialekt

Um das Bayrische ranken sich allerhand Irrtümer, Klischees, Behauptungen, Legenden, Halbwahrheiten, wenig Belegbares und wenig Wissen.
Das typisch Bayrische gibt es nicht. Dafür ist das Land zu groß und vielfältig. „Das“ Bayrische ist so willkürlich beschreibbar, verallgemeinernd und unbestimmt wie „das Britische, das Amerikanische, das Russische usw."  Und trotzdem gelten Merkmale, die in Bayern verortet werden, oft als typisch Bayrisch, als meist für das ganze Land geltend. Es entstammt dem Namen der Region „Bayern“. Als typisch bayrisch gelten Erlebnisse und Merkmale, die in einer bestimmten Region Bayerns wahrgenommen wurden und kurzerhand verallgemeinert werden. Als typisch bayrisch gelten auch hervorhebende Merkmale, die auch stolz machen, abgrenzen. Auch die Marketingindustrie verkauft einzelne Merkmale als typisch bayrisch. Welche kennen Sie? Bier, Lederhose, Dirndl…BR Heimat: Typisch Bayern. Obgleich nur für einen Teil Bayern zutreffend oder auch außerhalb Bayerns anzutreffen

Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 11.03.2022
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Horst Münzinger
Ak2119
Tölzer Marionettentheater, Am Schloßplatz 9, 83646 Bad Tölz, Großer Saal, EG
Abendkasse 12,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner