Michelangelo



Michelangelo (1475 – 1564) war zu seiner Lebenszeit bereits einer der berühmtesten Künstlerpersönlichkeiten, nicht nur in Italien, sondern in ganz Europa. So wurde ihm als einzigem lebenden Künstler die Ehre zuteil, im Jahr 1550 von Giorgio Vasari in dessen berühmten Viten aufgenommen zu werden, einem Buch über die zu dieser Zeit für am bedeutsamsten gehaltenen bildenden Künstler. Michelangelo hat in seiner fast neunzig Jahre andauernden Lebensspanne Kunstwerke in beinahe jeder Gattung geschaffen, die ihresgleichen suchen – sei es die Ausmalung der Sixtinischen Kapelle, der David oder die Kuppel des Petersdoms. Das Leben und das außergewöhnliche Werk Michelangelos einer näheren Betrachtung zu unterziehen, ist Anliegen dieser Veranstaltung.

2 Abende, 24.01.2022, 31.01.2022
Montag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr,
2 Termin(e)
Stefan Müller
T3702
Fachoberschule, Alter Bahnhofplatz 10, 83646 Bad Tölz, Raum: A 103, EG re.
28,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von M.A. Stefan Müller

Mo 29.11.21
18:00 – 19:30 Uhr
Bad Tölz
Der Kunsthistoriker Stefan Müller über das Leben und Wirken des bekannten Malers
Ak2109
Fr 10.12.21
19:30 – 21:00 Uhr
Bad Tölz

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner