Kosmos Gehirn – wie begreifen wir die Welt?

Eine spannende Reise durch das Gehirn und die modernen Neurowissenschaften mit Prof. Dr. med. Rüdiger Ilg

Basierend auf Erkenntnissen der modernen Neurowissenschaften, beschäftigt sich der Referent mit den biologischen Grundlagen des Denkens und Bewusstseins und sucht eine Antwort auf die Frage, wie es uns gelingen kann, mit einem etwas mehr als 1kg schweren Geflecht aus Nervenzellen die Welt zu begreifen.
Prof. Dr. med. Rüdiger Ilg, Neurologe und Neurowissenschaftler, lebt seit 2014 mit seiner zwei- und vierbeinigen Familie in Bad Tölz, wo er die Klinik für Neurologie und Neurologische Rehabilitation an der Asklepios Stadtklinik neu aufgebaut hat. Nach dem Medizinstudium zog es ihn zunächst in die Grundlagenforschung ans Institut für Medizinische Psychologie der LMU und Forschungszentrum Jülich wo er sich mit neuronalen Mechanismen von Urteilsprozessen beschäftigte. Danach Facharztausbildung für Neurologie und Forschung an der TU München über die Plastizität des Gehirns sowie neuronale Mechanismen von Bewusstsein. Neben seiner Begeisterung für die klinische Neurologie und Freude daran, Patienten mit Hirnschädigung zu ermöglichen, wieder am Leben teilzuhaben, hat ihn die Faszination des Gehirns und wie es uns möglich ist, die Welt und uns selbst damit zu begreifen, bis heute nicht losgelassen.


Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 21.01.2022
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Prof. Dr. Rüdiger Ilg
Ak2112
Tölzer Marionettentheater, Am Schloßplatz 9, 83646 Bad Tölz, Großer Saal, EG
Abendkasse 12,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner