Ludwig van B. auf Freiersfüßen - nicht nur für Elise!

Ein pikanter Nachtrag zum (fast) ausgefallenen Beethoven-Jubiläumsjahr von und mit Timm Tzschaschel

Der bekannte Musiker, Dirigent und Komponist Timm Tzschaschel wird an diesem Abend ein Füllhorn an Wissenswertem, Neuem, Überraschendem und Unerhörtem ausschütten und den Besucher*innen Facetten über Ludwig van Beethoven kredenzen, die man so noch nicht erlebt hat.
Aufgelockert durch Klangbeispiele wird  Tzschaschel in seiner unterhaltsamen, charmanten und liebenswerten Art der Frage nachgehen, welche Rolle die Frauen im Schaffen Beethovens gespielt haben.

Der studierte Dirigent, Pianist und Komponist Timm Tzschaschel war Kapellmeister und Dirigent mehrerer professioneller Orchester, so bei den Städtischen Bühnen Lübeck, bei den Württembergischen Staatstheatern Stuttgart und an der Volksoper in Wien. Gastdirigate an verschiedenen Theatern im In- und Ausland und das mehrjährige Chefdirigat des Bangkok Symphony Orchestra in Thailand sind ähnlich wichtige Stationen im Leben des Wahl-Schlierseers wie Konzertreisen in viele Länder und die Arbeit mit namhaften Ensembles. Tzschaschel ist auf vielen musikalischen Gebieten zu Hause. Vielseitigkeit und Neugier auf allen musikalischen Gebieten ist sein Credo. Als Musiker und Conferencier hat er sich mit seiner Reihe von Gesprächskonzerten „Plauderei am Klavier“ mit mittlerweile weit über hundertfünfzig Themen einen hervorragenden Namen gemacht. Timm Tzschaschel ist mit der Sopranistin Elisabeth Artmeier-Mogl auch im Rahmen der Konzertreihe „Bad Tölz – Stadt mit der besonderen Note“ seit Jahren ein Garant für gleichermaßen interessante wie vergnügliche Veranstaltungen.


Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 25.02.2022
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Timm Tzschaschel
Ak2117
Tölzer Marionettentheater, Am Schloßplatz 9, 83646 Bad Tölz, Großer Saal, EG
Abendkasse 12,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner