Carl Orff und das Marionettentheater

Bezug und Beziehung des großen Komponisten und Pädagogen zur Welt am Faden

Der Komponist Carl Orff hat sich zeit seines Lebens zum Marionettentheater bekannt. Er hat erste prägende Eindrücke in Papa Schmid's Marionettentheater in München erlebt und war ein lebenslanger Freund dieses Theaters.

Karl-Heinz Bille und Albert Maly-Motta, die Leiter des Tölzer Marionettentheaters, haben in den Inszenierungen "Die Kluge", "Der Mond" und "Prometheus" im Münchner Marionettentheater mitgespielt und durften Carl Orff dort auch bei den Proben persönlich kennenlernen.

Der Tölzer Sprecher Klaus Wittmann ist ein profunder Kenner von Orff's Werken und hat sich mit Lesungen von Orff-Texten weit über den Landkreis hinaus einen Namen gemacht. Er wird den Abend moderieren, in dem auch Ausschnitte aus mehreren Orff-Opern auf der Bühne gezeigt werden. Ein Abend für alle Orff-Fans und solche, die es werden wollen.

 


Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 18.03.2022
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Klaus Wittmann
Ak2120
Tölzer Marionettentheater, Am Schloßplatz 9, 83646 Bad Tölz, Großer Saal, EG
Abendkasse 12,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner