Alte Denker für aktuelle Fragen: Mit Philosophie die Gegenwart besser verstehen



Die letzten zwei Jahre verlangten uns allen einiges ab: Wir sollen hochkomplexe Zusammenhänge erkennen, uns als Mitglied einer Gruppe ethisch richtig verhalten ohne zu viel von unseren persönlichen Vorstellungen von Freiheit aufzugeben. Wer kann uns helfen? Vielleicht die Philosophie? Der Kurs soll Einblicke in die Geschichte der Philosophie, mit Beispielen aus Epochen und verschiedenen Disziplinen geben und versucht darüber, im gemeinsamen Diskussionen Antworten auf aktuelle Fragen zu erarbeiten: Wie stehen die so genannten Vertragstheoretiker wie Rosseau zum Thema Krieg und Frieden? Wie würden die sozialen Medien heute aussehen, wenn antike griechische Denker Gruppenadmins wären? Wieviel Freiheit hätten uns große Denker vor dem Impfzentrum zugestanden? Woher konnte Marx das mit dem Homeoffice ahnen? Diesen und anderen Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund.

Joyce Mariel ist Politikwissenschaftlerin (LMU München, Karls-Universität Prag). Schon in der Schule stellte sie mindestens eine Frage mehr als ihre Klassenkameraden. Heute ist die mittlerweile 44-Jährige auf die Seite derer gewechselt, die sich täglich darin versuchen, verständliche Antworten auf die unterschiedlichen komplexen Fragen unserer Zeit zu geben.


1 Abend, 10.03.2023
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr10.03.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Joyce Mariel
AK2218
Abendkasse 14,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner