Antoni Gaudí in Barcelona

Das außergewöhnliche Werk und Leben eines genialen Architekten

Wie kein Zweiter gilt Antoni Gaudí als Vertreter des Jugendstils in Katalonien. Insbesondere die Konzeption der Sagrada Familia als monumentalen Kirchenbau hat seinen Namen in aller Welt bekannt gemacht. Dabei tut man ihm mit der Einengung auf dieses Projekt Unrecht, denn Gaudí war nicht nur ein begnadeter Architekt, sondern ebenso Landschaftsgärtner, Statiker, Innenarchitekt, Stadtplaner, Designer, Zeichner und Visionär.

Kommen Sie mit auf einen Rundgang zu seinen Werken in Barcelona und tauchen Sie ein in die Zeiten des kulturellen Umbruchs im Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert. Lernen Sie ein Genie kennen, das seiner Zeit voraus, aber immer auch ein wenig entrückt war. Thomas Unterholzner widmet sich seit vielen Jahren der Stereofotografie. Seit Mitte der 1980er-Jahre war er immer wieder in Barcelona und hat Gaudís Werke und das Wachsen der Sagrada Familie in eindrucksvollen 3D-Bildern festgehalten.


Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 31.03.2023
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr31.03.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Thomas Unterholzner
Ak2221
Abendkasse 14,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner