100 Jahre Skisport in Bad Tölz und im Isarwinkel

Bürgermeister Dr. Ingo Mehner und Hanns Rein im Gespräch

Auch zuvor gab es vereinzelt Skifahrer im Isarwinkel. Durch die Gründung des Tölzer Skiclubs 1923 als Abspaltung aus dem Wintersportverein erlebte der Skisport im Isarwinkel enormen Auftrieb. Durch Veranstaltung von Wettkämpfen, Organisation von Skitouren und Anpachtung von Skihütten schaffte der Verein den nötigen Rahmen.Es begann mit kombinierten Abfahrts- und Langlaufrennen (z. B. vom Blomberg bis in die Stadt) und Springen auf Naturschanzen am Sauersberg. Nach dem Krieg erfolgte eine Professionalisierung durch den Bau einer Sprungschanze am Studentenhügel, durch Skirennen in der Stadt (Am Kogel) und den Volkslauf Bad Tölz-München ab 1965. Ebenfalls ab den 1960er Jahren folgten eine Vielzahl an Tölzer Sportlern in unterschiedlichen Nationalkadern. Über die abwechslungsreiche Entwicklung tauschen sich der langjährige 1. Vorstand und heutige Ehrenvorstand des Tölzer Skiclubs Dr. Hanns Rein sowie der frühere Biathlet und heutige 1. Vorstand Dr. Ingo Mehner, aus.

Aufgrund  der  begrenzten  Sitzplätze  bitten wir um Kartenreservierung. Dies ist möglich bei  der  Tourist-Information (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Tölzer Marionettentheater,  der  Sing-  und  Musikschule Bad Tölz und der Volkshochschule Bad Tölz.

1 Abend, 18.11.2022
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr18.11.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Hanns Rein
Dr. Ingo Mehner
Ak2208
Abendkasse 14,00 €

Volkshochschule Bad Tölz

Am Schloßplatz 5
83646 Bad Tölz

Postfach: 1320
83633 Bad Tölz

Tel.: +49 8041 9377
Fax: +49 8041 7938650
vhs@bad-toelz.de
http://www.vhs.bad-toelz.de
Lage & Routenplaner