„Chinesisch kochen – ohne Glutamat“ (aktuell nicht im Programm)



Ähnlich, wie in der Thailändischen Küche, gibt es auch in der chinesischen keine Menüfolge und alle Gerichte kommen zusammen auf den Tisch. Kaum eine Küche der Welt bietet eine so enorme Vielfalt an Speisen wie die chinesische Küche. Wir werden uns auf die chinesisch vegetarische Küche konzentrieren und je nach Teilnehmerzahl (6 bis 12) verschiedene Gerichte kochen.
Lernen Sie chinesische Gewürze kennen, ihre Einsatzmöglichkeiten und ihre Wirkung auf unseren Körper. Die Gerichte können zu Hause auch mit Fleisch, Geflügel oder Fisch zubereitet werden. Dieser Kurs eignet sich auch für Personen mit Glutenintoleranz und Veganer (bitte die Kursleiterin direkt kontaktieren).

Materialkosten für Lebensmittel, überwiegend in Bio-Qualität: 24,00 €, werden zusätzlich zur Kursgebühr abgebucht.

Bitte ein scharfes Messer, Schürze, Behälter für eventuelle Essensreste und etwas zu trinken mitbringen.

18.01.2024 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr,
305.201T
21,00 €
Materialkosten: 24,00 €