Schreibwerkstatt: Ein kreatives Wochenende im Kloster Bernried

in Kooperation mit der vhs Penzberg

Kaum jemand, der nicht schon mal einen Fall von Commissario Brunetti gelesen oder im Fernsehen verfolgt hätte. Zusammen mit dem dreiunddreißigsten Buch über ihn hat die amerikanisch-schweizerische Schriftstellerin Donna Leon auch eine Art Autobiographie zusammengestellt, ein "Leben in Geschichten". Klar geht daraus hervor, was es zum Schreiben braucht: Wissen und Phantasie. So führt beim Gärtnern ihre Beobachtung von Bienen zu Lektüre und immer mehr Kenntnissen, bis diese schließlich "mein neues Buch bevölkerten, obwohl ich noch gar keine Ahnung hatte, welche Rolle sie darin spielen sollten." Dazu kommen Beobachtungen, die sich täglich und überall machen lassen. Auf ihren häufigen Fahrten zwischen Italien und der Schweiz behält die Autorin etwa im Gotthardtunnel "die Protagonisten des Dramas im Auge, das ich gerade so eifrig zusammenbastle". Für unser kreatives Wochenende nehmen wir aber noch einen Hinweis auf, den auf die Geschichten. Man kann sie schreiben/lesen, und man kann sie erzählen/anhören. Die ganz und gar analoge Kunst des freien mündlichen Erzählens findet im digitalen Zeitalter ein immer größeres Interesse sowie in Literaturhäusern und Theatern ein wachsendes Publikum. Man kann sie für sich entdecken und üben. Dabei lässt sich auch erkunden, welche Rückwirkung Erzählen und Schreiben aufeinander haben. Für das eine wie das andere erproben wir in diesem Seminar einige Techniken. Ein Wochenende im Kloster stellt dafür einen wunderbaren Rahmen, unser Arbeitsraum wird uns Schreibstube und Bühne zugleich werden. Mitzubringen ist allein das, womit man gerne schreibt, am besten einfach nur Stift und Papier. Geschichten können einen Moment bereichern oder ein Leben prägen: Donna Leon war 50 Jahre alt, als eine Geschichte sie dazu brachte, sich an einem Krimi zu versuchen. Die Kursgebühr beinhaltet 2 ÜN im EZ mit VP (inkl. Kaffee und Kuchen), Du/WC. DZ auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie vegetarisch/vegan essen. Es gelten gesonderte Stornobedingungen! Ab 3 Wochen vor Kursbeginn 50 % der Kursgebühr, ab 14 Tage vor Kursbeginn die volle Kursgebühr.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 15. März 2024.
(Kursgebühr: 139,- Euro, Übernachtung mit VP 206,- Euro)


3 Tage, 12.04.2024 - 14.04.2024
Freitag, 12.04.2024, 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 13.04.2024, 09:00 - 17:30 Uhr
Sonntag, 14.04.2024, 09:00 - 12:30 Uhr,
3 Termin(e)
Fr 12.04.2024 18:00 - 21:00 Uhr Bildungshaus St.Martin Bernried, Klosterhof 8, 82347 Bernried
Sa 13.04.2024 09:00 - 17:30 Uhr Bildungshaus St.Martin Bernried, Klosterhof 8, 82347 Bernried
So 14.04.2024 09:00 - 12:30 Uhr Bildungshaus St.Martin Bernried, Klosterhof 8, 82347 Bernried
Dr. Anette Völker-Rasor
201.104T
345,00 €

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)