„Denken mit dem Unendlichen – der Raum in der Geometrie“



Warum schreibt Platon, kein der Geometrie Unkundiger soll in seine Philosophenschule eintreten? Wie können wir uns den Raum vorstellen? Wie erleben wir die Raumrichtungen? Was passiert mit parallelen Geraden im Unendlichen? Was ist das Besondere an projektiver Geometrie? Was ist nichteuklidische Geometrie? Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.



1 Abend, 25.10.2017,
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Hansjörg Bögle
T7202
Gymnasium, über Mensa, Zugang Wachterstraße, Bad Tölz, Raum: B3.22, 2. OG
13,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum