Brennpunkt Rücken – Ursache Stress?



Anspannung, Zeitdruck, hohes Arbeitspensum, unser Rücken ist täglich großen Belastungen ausgesetzt. Bewegungsmangel, einseitige Belastungen, verkümmerte Rückenmuskulatur führen häufig zu Beschwerden. Die ständige scheinbare Belastbarkeit des Körpers verdrängt die ersten Warnsignale. In den meisten Fällen werden die Schmerzen durch Haltungsschwäche, Muskelmonotonie und Stress verursacht – oder durch alle drei Faktoren – dies erlebe ich täglich in meiner Sprechstunde. Was verbinden Sie persönlich mit Stress? Stress ist ein Zustand, der sich in körperlichen Reaktionen sowie in negativen Gedanken und Gefühlen äußern kann. Versuchen Sie frühzeitige Anzeichen von Stress zu identifizieren. Verschiedene Erkrankungen werden mit Stress in Zusammenhang gebracht. Unser Körper gibt uns Signale, wenn wir uns zu viel zumuten. Unter Stress und Überbelastung im beruflichen und persönlichen Bereich entstehen häufig Rücken- und Kopfschmerzen.

Welche Signale kennen Sie von sich? Es ist wichtig effektive Veränderungen in den Alltag zu integrieren, um neue Energie zu tanken! Wie kann ich stressauslösende Situationen vermeiden? Wie kann ich adäquate Strategien zur Stressbewältigung anwenden? Welche effektiven Entspannungstechniken gibt es im Sinne eines positiven Stressmanagement?


1 Abend, 20.02.2018,
Dienstag, 18:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Maria Angelika Gantzer
T5231
Greiner-Kulturhaus, Am Schloßplatz 5, 83646 Bad Tölz, Raum innen, EG
12,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Maria Angelika Gantzer

 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum