Finanzbuchführung 1 - mit Xpert Business-Zertifikat



Nach diesem Kurs verfügen Sie bereits über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen.
Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht - Aufzeichnungspflichten - Gewinnermittlungsarten - Aufbau und Inhalte einer Bilanz - Inventurarten und -verfahren - Führen und Aufbewahren von Büchern - Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 - Trennung und Abschluss der Warenkonten - Buchen der Umsatzsteuer - Vorsteuer und Zahllast - Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes - Privatentnahmen - unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen - Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken - Bewirtungskosten - Reisekosten - Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren - Sachbezüge und geldwerte Vorteile - betriebliche und private Steuern - Buchen von Belegen. Kursmaterial wird gestellt und ist in der Kursgebühr enthalten.
Vorkenntnisse: Fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung sind nicht erforderlich.
Lernzielkatalog: Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business-Lernzielkatalog www.xpert-business.eu/lernzielkataloge.
Prüfung & Zertifikat: Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); Prüfungstermin auf Anfrage. Über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung - Geprüfte Fachkraft Internes Rechnungswesen - Manager/in Rechnungswesen / Lohn / Controlling. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu.
Auf Anfrage:Die theoretischen Grundlagen können in diesem Kurs mit dem Buchhaltungsprogramm  AGENDA anhand von Praxisbeispielen eingeübt werden. Informationen hierzu erhalten Sie bei der Kursleiterin

4 Abende, 20.05.2019, - 24.06.2019,
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
4 Termin(e)
Susanne Ohnedorfer Dipl.-Betriebswirtin (FH)
T2202a
Greiner-Kulturhaus, Am Schloßplatz 5, 83646 Bad Tölz, Raum außen, EG li.
94,00
anmelden
Nach Rücksprache mit der VHS ist eine Anmeldung nach Kursbeginn bei laufenden Kursen noch möglich, falls der Kurs nicht ausgebucht ist!
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum