Jede/r kann erzählen!



Jede/r kann erzählen – in mündlicher und schriftlicher Form. Wir werden den manchmal verschütteten Erzählfluss auf unterschiedliche Weise hervorlocken. Sie probieren z. B. aus dem Stegreif zu erzählen, zu bestimmten Themen, aus der Vergangenheit, in die Zukunft hinein … und dann auch in schriftlicher Form. Trauen Sie sich! Hierzu gibt es ganz unterschiedliche Übungen. Auch Entspannung und Lockerung zu Beginn und zwischendurch sind wichtig. Es geht nicht darum, wer am „schönsten“ erzählen kann, sondern darum, dass wir am Erzählen und an unserer eigenen Phantasie und Kreativität Freude haben. Und wahrscheinlich werden Sie dabei auch noch herausfinden, was Ihnen am meisten liegt. Lassen Sie sich überraschen, was Ihnen und den anderen so einfällt!
Bitte mitbringen: Papier (DIN A4 und DIN A3), Schreibstift und Buntstifte, Lieblingshut oder -mütze, kleine Mitbringsel, die Sie schön finden, z. B. Steine, Federn, Knöpfe, einen Handspiegel Die Referentin ist Germanistin, Autorin, langjährige Lektorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Infos zum Kurs unter Tel. 08158 907010.


2 Abende, 06.11.2019,, 13.11.2019,
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr
2 Termin(e)
Gabriele Berding
T2211
Greiner-Kulturhaus, Am Schloßplatz 5, 83646 Bad Tölz, Raum innen, EG
51,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum