Literarische Heilkunst. Ansichten und Einsichten der Krankheit im 'Zauberberg'



Krankheit, Sterben und Tod sind für den „Zauberberg“ von zentraler Bedeutung. Medizinische Details werden im Text nicht nur ausführlich geschildert, sie stehen auch im engen Bezug zu den großen Themen des Romans. Der Vortrag von Dr. Katrin Max, die durch zahlreiche Veröffentlichungen als Thomas-Mann-Expertin ausgewiesen ist, geht der Frage nach, auf welche Weise „Der Zauberberg“ als literarischer Text die verschiedenen Wissensbestände seiner Zeit zur Tuberkulose aufgreift und welche Interpretationsmöglichkeiten sich dadurch ergeben.
Referentin: PD Dr. Katrin Max, Institut für Germanistik, Universität Leipzig.




1 Abend, 15.05.2018,
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Vortrag 05.15
Historischer Sitzungssaal des Tölzer Stadtmuseums, Marktstraße 48, 83646 Bad Tölz

 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum