Störzonen im Haus - finden und bereinigen



Auf ganz einfache Art lassen sich Störzonen im Haus kinesiologisch feststellen und auf eine naturgemäße Art ohne großen Kostenaufwand bereinigen. Solche Störzonen, ausgelöst durch Elektrosmog, durch Erdstrahlen, durch unterirdische Wasseradern oder auch durch Umweltgifte, schwächen den Körper und wirken sich besonders dort sehr belastend aus, wo wir uns viel aufhalten: am Arbeitsplatz, in der Wohnung und besonders dem Schlafplatz. Schlafstörungen, Schlaflosigkeit, eine Überreizung des Nervensystems oder auch körperliche Beeinträchtigungen sind dann oft die Folge, und so kann es für die betreffende Person ein wahrer Segen sein, wenn solche Störungen neutralisiert werden, ganz natürlich und ohne technische Hilfsmittel. Demonstrationen und Lösungen für seine hauseigenen Störfelder erfährt jeder Teilnehmer in diesem Vortrag.
Vorab Info unter: www.kinesiologie-stoeberl.de und im Buch von Hans Stöberl „Lieber leichter leben – Seelencoaching mit Kinesiologie“.

1 Abend, 18.10.2017,
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Hans Stöberl
T6008
Gymnasium, über Mensa, Zugang Wachterstraße, Bad Tölz, Raum: B3.20, 2. OG
13,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hans Stöberl

Bad Tölz
T6005 11.10.17
Mi
Bad Tölz
T6006 21.10.17
Sa
 
  1. Volkshochschule Bad Tölz

    Am Schloßplatz 5
    83646 Bad Tölz

    Postfach: 1320
    83633 Bad Tölz

    Tel.: 08041 9377
    Fax: 08041 7938650
    vhs@bad-toelz.de
    http://www.vhs.bad-toelz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum